Archive for the ‘FancyNews’ Category

25. März 2019

E-Mail Postfach ausmisten und beschleunigen

Es ist einfach und schnell erledigt und schon läuft das E-Mail Programm, der Server und zB. die Suchfunktion wieder flüssig. Diese kleine Anleitung soll dabei helfen:

1. Nicht benötigte Newsletter abbestellen

Das ist einfacher als gedacht, denn unter jeder Newsletter E-Mail muss eine einfache Möglichkeit zum Abbestellen gegeben sein. Oft muss man sich dabei bei dem jeweiligen Dienst anmelden und den Newsletter dort in den Einstellungen deaktivieren.

2. Alte Newsletter Löschen    

Dazu einfach E-Mails mit, “immer wiederkehrenden Worten”, in den E-Mails mit Hilfe der Suche anzeigen lassen, diese Markieren und alle löschen

3. Spam immer als Spam markieren

Heutige Systeme lernen dazu und blocken diese E-Mails zukünftig voll automatisch. 

4. Alle E-Mails aus dem Spam Ordner löschen 

Dies sollte zwar per Einstellung automatisch von Zeit zu Zeit geschehen, es kann aber nicht schaden dies von Zeit zu Zeit von Hand zu machen.

-> Strg+A (cmd+a) dann Strg(cmd)+Löschen Taste.

5. Alle E-Mails aus dem „gelöscht Ordner“ löschen 

Hier hilft eine automatische Einstellung, die zB. gelöschte Mails nach 30 Tagen automatisch aus dem gelöscht Ordner endgültig entfernt.

-> Strg+A (cmd+a) dann Strg(cmd)+Löschen Taste.

6. E-Mail Postfach nicht als Archiv für große Daten/Anhänge nutzen

Große alte Mails können mit Hilfe der Filterung und Sortierreihenfolge gefunden, gesichert und anschließend gelöscht werden. 

Erledigt. Das wars schon.




19. März 2019

Neue Webseite Burgbrennerei

Wir haben in Zusammenarbeit mit Frau Faber @Blumenkinddesign eine Webseite umgesetzt. Diese ist seit letzter Woche online.
Einfach, schlicht und kompakt aber seht selbst: https://burg-brennerei.de




05. Februar 2019

Neue Funktionen in unserem Modul – Afterbuy zu PrestaShop Produktübertragung

Unser Module „Afterbuy zu PrestaShop Produktübertragung“ hat einen neuen Meilenstein erreicht. Viele Änderungen sind seit der ersten Veröffentlichung passiert. Bestimmt müssen wir deshalb bald auch den Namen ändern, damit wir den ganzen Funktionen gerecht werden.

Hier eine Übersicht zu den wichtigesten Neuerungen:

  • Bilder aus Produktbeschreibung extrahieren und direkt zu den Produktbilder hinzufügen
  • Verbesserte Performance bei der Bildübertragung
  • Manueller Produktsynchronisierung mit verbesserten Feedback
  • Verbesserte Konfigurierbarkeit bei der Zuordnung der Afterbuy Felder zu PrestaShop
  • Eine eigene Abfrage zum Synchronisieren des Produktbestandes und dadurch viel schneller
  • Rückübertragung des Bestellzustandes (bezahlt/versandt) von Afterbuy zu PrestaShop
  • Behebung vieler kleiner Fehler

Was bringt die Zukunft?

Wir planen eine kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Module. Beispielsweise eine Abfrage des Produktbestandes sobald ein Kunde, dass gewünschte Produkt in den Warenkorb gelegt hat. Oder auch eine weiter Verbesserte Zuordnungsmöglichkeit der Produkt Felder aus Afterbuy zu PrestaShop.




25. Januar 2019

GET IN TOUCH 2019

Einladung

Hiermit laden wir Dich ganz herzlich zu unserer GET IN TOUCH Party am Freitag, den 08.02.2019 ab 17 Uhr ein. Bitte gib uns Bescheid, ob Du (+1?) kommst. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit Euch!




21. Dezember 2018

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Ein erfolg- und ereignisreiches Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Wir sind stolz auf unsere Arbeit in diesem Jahr und haben mit euch großartige Projekte geschaffen. Wir wünschen euch und euren Familien eine erholsame und besinnliche Weihnachtszeit zwischen den Tagen und schonmal einen guten Rutsch.

Auch wir werden etwas Ruhe vom Alltag einkehren lassen um neue Energie zu tanken. Wir werden bis nächstes Jahr nur eingeschränkt und in dringenden Fällen erreichbar sein. Ansonsten freuen wir uns jetzt schon auf neue spannende Aufgaben und komplexe Herrausforderungen im neuen Jahr 🙂

Viele Grüße wünscht das FancySoftware-Team

„The German phrase „zwischen den Jahren/Tagen“ („between the years/days“) refers to the days between Xmas and New Year’s Day.

So, if your German friends don’t answer the phone, remember: They spend their holidays in a non-existing time-slot between 2 consecutive years. Enjoy our language!“

Jens Clasen