Archive for the ‘FancyNews’ Category

27. Februar 2019

Mosel-Wein-Hack

FancySoftware war auch beim Mosel-Wein-Hack dabei. Beim Mosel-Wein-Hack ging es dabei sich mit ITlern, Winzern und Weiteren produktiv mit dem Thema Wein, Weinbau und die mit IT Sinnvoll zu verbinden. FancySoftware wurde dabei vertreten durch Michael Esch.

Begonnen hat der Hack mit der Keynote des regionalen Klimagipfels wo es um die Themen Klimawandel und deren Auswirkungen auf den Weinbau. Wir kamen mit einer Idee zum Mosel-Wein-Hack und dabei ging es um den Stickstoff-Düngebedarf im Weinberg zu ermitteln und zu dokumentieren. Seit 2017 sind Winzer dazu verpflichtet und vom DLR wird dafür eine Excel-Datei bereitgestellt. Das ausfüllen der Datei gestaltet sich allerdings sehr mühsam und umständlich. Deshalb wollten wir diese Datei in eine responsive mobile App umwandeln. Die Idee wurde von uns präsentiert und anschließend während des Mittagessen fanden sich einige Mitstreiter. Dazu gezählt sich zwei Winzer und ein weiterer ITler.

Der Umfang und die Ausrichtung der App wurde besprochen und wir haben uns dazu entschlossen, dass die App folgende Ziele zugrunde liegen:
1. Einfache Handhabung
2. Offlinefähig
3. Keine Daten an Dritte weitergeben
4. Auf möglichst allen Plattformen lauffähig
5. Erweiterungsfähigkeit für zukünftige Funktionen

Aus diesen gründen haben wir uns entschlossen diese APP als Progressive Web App (PWA) zu realisieren.

Wir erstellten Mockups für die App und begangen anschließend mit der Umsetzung. Wir legten den namen auf „winzAPP“ fest, um die Zielgruppe damit zu klären und auch, dass wir die Funktionen dementsprechend erweitern können. Die Zeit verging wie im Fluge. Das Abendessen mit Weinprobe folgte und anschließend ging es weiter mit unserem Projekt. Am nächsten Tag hatten wir eine halbwegs lauffähig Version. Es gab noch ein paar Bugs bezüglich responsiveness, PDF Export und ein paar weitere kleinere Fehler.

Wir präsentierten unser Ergebnis der Jury und nach deren Beratung kamen wir auf den 2. Platz mit der winzAPP.

Herzliches Dank an die anderen Gruppenmitglieder:
Thorge Neelsen, Sonja Kanthak und Dan Moos




05. Februar 2019

Neue Funktionen in unserem Modul – Afterbuy zu PrestaShop Produktübertragung

Unser Module „Afterbuy zu PrestaShop Produktübertragung“ hat einen neuen Meilenstein erreicht. Viele Änderungen sind seit der ersten Veröffentlichung passiert. Bestimmt müssen wir deshalb bald auch den Namen ändern, damit wir den ganzen Funktionen gerecht werden.

Hier eine Übersicht zu den wichtigesten Neuerungen:

  • Bilder aus Produktbeschreibung extrahieren und direkt zu den Produktbilder hinzufügen
  • Verbesserte Performance bei der Bildübertragung
  • Manueller Produktsynchronisierung mit verbesserten Feedback
  • Verbesserte Konfigurierbarkeit bei der Zuordnung der Afterbuy Felder zu PrestaShop
  • Eine eigene Abfrage zum Synchronisieren des Produktbestandes und dadurch viel schneller
  • Rückübertragung des Bestellzustandes (bezahlt/versandt) von Afterbuy zu PrestaShop
  • Behebung vieler kleiner Fehler

Was bringt die Zukunft?

Wir planen eine kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Module. Beispielsweise eine Abfrage des Produktbestandes sobald ein Kunde, dass gewünschte Produkt in den Warenkorb gelegt hat. Oder auch eine weiter Verbesserte Zuordnungsmöglichkeit der Produkt Felder aus Afterbuy zu PrestaShop.




25. Januar 2019

GET IN TOUCH 2019

Einladung

Hiermit laden wir Dich ganz herzlich zu unserer GET IN TOUCH Party am Freitag, den 08.02.2019 ab 17 Uhr ein. Bitte gib uns Bescheid, ob Du (+1?) kommst. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Abend mit Euch!




21. Dezember 2018

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Ein erfolg- und ereignisreiches Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Wir sind stolz auf unsere Arbeit in diesem Jahr und haben mit euch großartige Projekte geschaffen. Wir wünschen euch und euren Familien eine erholsame und besinnliche Weihnachtszeit zwischen den Tagen und schonmal einen guten Rutsch.

Auch wir werden etwas Ruhe vom Alltag einkehren lassen um neue Energie zu tanken. Wir werden bis nächstes Jahr nur eingeschränkt und in dringenden Fällen erreichbar sein. Ansonsten freuen wir uns jetzt schon auf neue spannende Aufgaben und komplexe Herrausforderungen im neuen Jahr 🙂

Viele Grüße wünscht das FancySoftware-Team

„The German phrase „zwischen den Jahren/Tagen“ („between the years/days“) refers to the days between Xmas and New Year’s Day.

So, if your German friends don’t answer the phone, remember: They spend their holidays in a non-existing time-slot between 2 consecutive years. Enjoy our language!“

Jens Clasen




05. Dezember 2018

Redesign – www.backgammon-trier.de

Neue Webseite. Wir haben die Seite: www.backgammon-trier.de im Aufbau überarbeitet und mit neuen Inhalten gefüllt. Schaut mal rein. Evt gibt es ja den ein oder anderen Backgammon Spieler mit Interesse. www.backgammon-trier.de