Posts Tagged ‘OpenSource’

18. März 2020

Deutschland legt (hoffentlich) den digitalen Schalter um!

Wir sollten die Krise auch als Chance verstehen und uns IT technisch, sicherer, dezentraler, schneller, und damit belastbarer aufstellen. D.h Standortunabhängiges Arbeiten, Backups und eine ausfallsichere digitale Infrastruktur als Basis verstehen. Die dadurch entstehenden Herausforderungen sollten möglichst mit der Förderung internen Wissens, der Kontrolle über eigene Hard- und Software und offenen Standards erreicht werden. Deshalb unterstützen wir Initiativen wie FSFE, Public Code und Code for Germany denn „Von allen bezahlter Code sollte für alle verfügbar sein!“ und „empowering users to control technology“

Für Software-Unternehmen sind Dinge wie standortunabhängiges Arbeiten, sichere Backups und Versionskontrolle bereits lange Standard und völlig normal. Dazu gibt es eine Vielzahl an Apps bzw. Software-Anwendungen, die dabei unterstützen. Eine kleine Auswahl Empfehlungen werden wir im folgenden hier auflisten.

Groupware und Tools für Unternehmen, Schulen, Vereine, Institute, Organisationen usw.

Empfehlungen:




19. März 2015

Ubuntu Aquaris 4.5 ist angekommen

Yeah, nach langem Warten ist unser Ubuntu Touch Phone angekommen!!! Das heißt, ab sofort können wir unsere Webseiten und Apps auch mit Ubuntu Touch OS testen und auch speziell dafür entwickeln.

Das Paket wird geöffnet.

Aus der Luftpolsterfolie rausholen.

Die eigentliche Verpackung des Aquaris 4.5.

Zubehör des Aquaris (Ladekabel und Stecker), IPhone und „Banana For Scale“.

Aquaris aus einem anderen Blickwinkel.

Welcome-Screen von Ubuntu Touch nach dem ersten Start.