Posts Tagged ‘Plugin’

26. Juli 2017

Prestashop-AfterBuy Modul ? Bestellübertragung

Wir stellen vor: Unser neues Module für die ? Bestellübertragung von PrestaShop in die Cross-Selling-Plattform von AfterBuy. Multichannel E-Commerce leicht gemacht.

Werbebild

Afterbuy Logo

Was ist Prestashop bzw. was ist AfterBuy?

Prestashop ist unser präferiertes Online-Shop-System. Es ist OpenSource und hat eine stetig wachsende Community und existiert bereits seit 2008. Es ist schnell, lässt sich gut erweitern und hateine saubere Codebasis. Unser neues Modul synchronisiert die Bestellungen mit der Cross-Selling-Platform Afterbuy. AfterBuy ist ein führender Cross-Selling-Anbieter um beispielsweise die Produkte über eBay oder andere Online-Systeme zu verkaufen aber sie zentral zu verwalten. AfterBuy bietet APIs (Advanced Programming Interfaces) an um externe Tools anzubinden. Für die Bestell-API (bzw. Shop-Schnittstelle) haben wir nun ein passendes Prestashop-Module erstellt.

Die Vorteile

Neue Bestellungen in Prestashop werden mit unserer Schnittstelle direkt an AfterBuy übergeben. Dadurch werden die Bestellungen an einer zentralen Stelle Zusammengefasst und man hat als Online-Händler die volle Kontrolle über die Bestellungen, den Warenbestand und weiteres. Dank der direkten Übertragung wird der Warenbestand schnell aktualisiert und aktuell gehalten. Dadurch können die Lieferzeiten leichter eingehalten werden können und wodurch sich die Kundenzufriedenheit erhöht wird. Den ein zufriedener Kunde kauft wieder ein und empfiehlt einen weiter.

PrestaShop Logo

Woher bekommt ihr das Module?

Das Modul könnt ihr im offiziellen Prestashop Store oder direkt bei uns erwerben. Wir verkaufen es für 149,99€ zzgl. MwSt.

AfterBuy Bestellübertragung

 

Modul Installation

Die Installation finden in drei kleinen Schritt statt
1. Das Module wie jedes andere Prestashop-Module installieren
2. In der Konfiguration die PartnerID, das PartnerPass und die UserID von AfterBuy eingetragen
3. Fertig

Die Verbindung wird direkt von Ihrer Prestashop Installation zu den AfterBuy Servern aufgebaut und ist über SSL gesichert. Es findet keine Übertragung zu andere oder über andere Server statt, wodurch die Stabilität, Datensicherheit und der Datenschutz gewahrt bleibt. Deshalb gibt es bei uns auch keine laufenden Kosten für die Schnittstelle.

 

Details

Funktionsgrafik

Folgende Daten werden übertragen

1. Bestellung 
Versandart, Versandkosten, Zahlungsart

2. Produkte 
Anzahl, Artikelnummer, Artikelname, Artikelpreis, Mehrwehrsteuer, Menge, Gewicht

3. Kunde
Benutzername (E-Mail), Anrede, Vorname, Nachname, Abweichende Lieferanschrift

3. 1. Rechnungsanschrift
Firma, Straße, Straße 2, Postleitzahl, Ort, Bundesland, Telefon, Land, E-Mail, Geburtsdatum

3. 2. Lieferanschrift
Firma, Straße, Straße 2, Postleitzahl, Ort, Bundesland, Telefon, Land

 

In kürze online verfügbar oder auf Anfrage!




19. Mai 2017

BidAskClub WordPress Twitter-Bot

Wir stellen den „BidAskBot“ Twitter-Bot vor: Automatisiertes Generieren und Posten von Neuigkeiten aus einer Datenbank über das WordPress „BidAskBot“ Plugin zu Twitter.

BidAskClub Twitter-Bot

Das BidAskClub Twitter-Bot – News System

Unser Fin-Tech Partner von www.bidaskclub.com wollte das BidAskClub Twitter Profil als zusätzlichen News Kanal verwenden. Die Seite bidaskclub.com zeigt Unternehmens- und Sektor-Bewertungen. Die technische Basis ist ein WordPress mit Angular Theme und eine MySQL Datenbank mit Millionen von Datensätzen (Big Data) zu den aktiennotierten Unternehmen. Die Bewertung eines Unternehmens oder Sektors kann sich jedem Werktag ändern. Gerade solche tagesaktuelle Änderungen sind höchst interessant für Analysten. Über diese Bewertungsänderung sollten die Nutzer informiert werden und dazu ist, neben einem Email Newsletter System, Twitter eine hervorragende Möglichkeit.

Unsere Aufgabe bestand darin, ein Plugin für WordPress zu erstellen, dass die Neuigkeiten an den Twitter Stream sendet.

Bei einer Bewertungsänderung wird erst einmal ein News Beitrag bei WordPress. Die Daten werden hierfür noch durch das WordPress Plugin weiter aufbereitet. Dazu gehört bspw., dass zu jeder Neuigkeit ein Bild generiert wird, dass die aktuelle Bewertung und das Unternehmen zeigt. Außerdem erhält der Beitrag Informationen um die Twitter-Cards zu befüllen. Anschließend wird der Link mit einer optimierte Nachricht zu Twitter gesendet. Wenn man wollte, könnte man die generierten Bilder und weitere Inhalte direkt mit an Twitter übergeben, dies war aber bei unserem Vorhaben nicht nötig, da wir die befüllten Cards hatten. Durch die Cards bekommt Twitter gesagt, welches Bild für den Tweet geladen werden soll, was die Überschrift ist und eine Kurzbeschreibung.

Durch das Plugin werden am Tag ca. 200 News generiert und zwar nicht nur zu den Unternehmen, sondern auch zu den Sektoren, sowie zu den Top-Sektoren und Unternehmen. Twitter selbst besitzt eine Obergrenze von 250 Tweets am Tag über die API. Sollte es also mal mehr Neuigkeiten geben, als wir Tweets absetzen können, so greift die Priorisierung über die Markt-Kapitalisierung und die größeren Sektoren und Unternehmen werden früher veröffentlicht.

BidAskClub – Twitter Profil

BidAskClub Twitter-Bot

Twitter-Bot – Main Features

  • Automatisiertes tweeten der News von der BidaskClub Webseite
  • Anhängen von Bilder an den Tweet
  • Verlinkung des angehängten Bildes
  • Priorisiertes tweeten von News
  • Zeitlich verzögertes tweeten

 

Weiterführende Links

Webseite: www.bidaskclub.com

Blogpost: https://fancysoftware.de/blog/big-data-and-beautiful-visualizations/

Twitter Profil: twitter.com/bidaskclub